Titelbild: Aschheim


wappen_aschheim.png
Gemeinde Aschheim


VE|MO arbeitet an den Trinkwasserleitungen in Aschheim

13.09.2019. Aschheim. Als Trinkwasserversorger sorgt VE|MO vor allem für ein sicheres und effizientes Wasserleitungsnetz. Dies erfordert ständige Unterhaltungs-, Erneuerungs- und Erweiterungsmaßnahmen an den Leitungen.
Nun stehen ab dem 30. September Arbeiten am Trinkwassernetz in Aschheim an.

Geplant ist der Baubeginn in der KW 40(ab dem 30.September 2019). Die Bauzeit wird voraussichtlich 8 Wochen betragen. Es sind etwa 260m Wasserleitung von der Maßnahme betroffen.
Im Zuge der Arbeiten werden Teile der Hofstattstraße, Lindenstraße und Ulmenstraße in Aschheim vorübergehend gesperrt.
Dies ist zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit und der Baustellenabwicklung erforderlich.

Wir bitten schon jetzt alle Betroffenen um Verständnis für die mit der Baumaßnahme einhergehenden, unvermeidlichen Geräuschentwicklungen und eventuelle Verkehrsbehinderungen.
VE|MO wird die Unannehmlichkeiten so gering wie möglich halten.

Anwohner können sich im Bedarfsfall unter der Rufnummer 08121/ 701-0 mit uns in Verbindung setzen.

 

 



 


Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Hier finden sie unsere Datenschutzerklärung